Abgeschlossene Projekte


Gemeinsame Ursachenfaktoren von Störungen in der Entwicklung von Schriftsprache und Rechenkompetenz
(2. Phase, Prof. Dr. Kristin Krajewski, Justus-Liebig-Universität Gießen)

Evidenzbasierte Leseförderung in der Grundschule
 (2. Phase, Verbundvorhaben)

  • Teilvorhaben A (Prof. Dr. Marco Ennemoser, Justus-Liebig-Universität Gießen)
  • Teilvorhaben B (Prof. Dr. Tobias Richer, Universität Kassel)
Peer-gestützte Präventionsmaßnahmen zur Förderung mathematischer Basiskompetenzen (Verbundvorhaben):
  • Teilvorhaben A (Prof. Dr. Marco Ennemoser, Universität Gießen)
  • Teilvorhaben B (Prof. Dr. Kristin Krajewski, Universität Gießen)

Evidenzbasierte Leseförderung in der Grundschule (1. Phase, Verbundvorhaben):

  • Teilvorhaben A (Prof. Dr. Marco Ennemoser, Universität Gießen)
  • Teilvorhaben B (Prof. Dr. Tobias Richter, Universität Kassel)
Genetische und neurokognitive Einflussfaktoren der Lesefertigkeit: Bestimmung des "Individual Reading-Associated Genetic Score" (1. Phase, Verbundvorhaben)
  • Teilvorhaben A (Prof. Dr. Arthur M. Jacobs, Freie Universität Berlin)
  • Teilvorhaben B (Prof. Dr. Ulman Lindenberger, Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin)
  • Teilvorhaben C (Dr. Lars Bertram, Max-Planck-Institut für molekulare Genetik, Berlin)

Zur Bedeutung des Diskrepanzkriteriums zur Intelligenz für die Definition der Rechenstörung
(1. Phase, Prof. Dr. Dietmar Grube, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)

Differentialdiagnostische Relevanz des Arbeitsgedächtnisses für Kinder mit umschriebenen Entwicklungsstörungen schulischer Fertigkeiten (Verbundvorhaben):
  • Teilvorhaben A (Prof. Dr. Marcus Hasselhorn, Deutsches Institut für Internationale Pädagogische Forschung, Frankfurt am Main)
  • Teilvorhaben B (Prof. Dr. Gerhard Büttner, Universität Frankfurt am Main)
  • Teilvorhaben C (Prof. Dr. Claudia Mähler, Universität Hildesheim)
  • Teilvorhaben D (Prof. Dr. Dietmar Grube, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg)  

Die Rolle von Fehlersensitivität bei der Aufrechterhaltung der Lese-Rechtschreib-Schwäche
(2. Phase, Verbundvorhaben)

  • Teilvorhaben A (Prof. Dr. Thomas F. Münte, Universität zu Lübeck)
  • Teilvorhaben B (Prof. Dr. Alfred Effenberg, Leibniz Universität Hannover)