"Zwischen wissenschaftlicher Exzellenz und gesellschaftlicher Verantwortung": Zweite Tagung "Bildungsforschung 2020" des BMBF am 27. und 28. März 2014 in Berlin


g

d

Bildung entscheidet maßgeblich über die Chance jedes Einzelnen, individuelle Fähigkeiten zu entfalten, berufliche Ziele zu verwirklichen und am gesellschaftlichen Leben teilzuhaben. Aber wie müssen Bildungsprozesse heute gestaltet werden, um den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden? Über diese und viele weitere Fragen diskutierten rund 350 Vertreterinnen und Vertreter aus Wissenschaft, Politik und Bildungspraxis bei der zweiten Tagung "Bildungsforschung 2020" des BMBF am 27. und 28. März 2014 im andel's Hotel in Berlin.

Bildergalerie und Tagungsdokumentation unter: www.bildungsforschungstagung.de